• Die dunkle LAMINAM® Großkeramik aus dem Hause Klöpfer Surfaces
    hebt sich sehr schön vom hellen Boden ab.
  • Der Dreiklang der Materialien in diesem Bad wirkt besonders harmonisch.
  • LAMINAM® reflektiert sanft das Licht der Deckenstrahler.
  • Die Duschwände aus LAMINAM® sind einfach zu pflegen.

LAMINAM®-Keramik und edles Eichenholz: Ein Bad für Kenner

Ein Bad – hell, offen und top modern. Eine Ruhe-Oase, dominiert von Farbkontrast und lebendigem Holz. Im Mittelpunkt: eine weiße Designer-Badewanne vor einem Wandelement, verkleidet mit echter Eiche – das Holz mit der dynamischen Maserung stellt eine fließende Verbindung zum angrenzenden Waschbereich her. Zwischen Waschtisch und Spiegel befindet sich eine fugenlos verkleidete Fläche aus LAMINAM® Großkeramik.

Die edle, anthrazitfarbene Feinkeramik bietet im Zusammenspiel mit dem Eichenholz eine Symbiose wertiger Oberflächen mit einem Hauch von Luxus. Wandverkleidungen und Duschwände profitieren besonders vom strukturierten und glänzenden LAMINAM®. Feine Wasserperlen in Kombination mit dieser ungewöhnlichen Oberfläche ergeben eine schimmernde, glänzende Einheit. Die großflächigen Platten vergrößern zudem die Optik des Duschbereiches und wirken durch die fugenarme Verarbeitung wie ein Monolith. Die absolut glatte und porenlose Oberfläche lässt sich mühelos reinigen. Auf der Waschtischrückfläche sowie der Duschverkleidung von der Wand bis zum Boden spielt die streifenfreie Reinigung im Alltag eine entscheidende Rolle. Weder Wassertropfen noch Kalkspuren beeinträchtigen die exklusive Optik der Duschwände. Insgesamt bietet dieses Bad eine klare Formensprache, die mit einem Minimum an Interieur auskommt. Klar, aufgeräumt und offen gestaltet.