• Fordern Sie den Katalog dazu an! Foto: LaminamS.p.a.
  • Möbeloberflächen – vom Esstisch bis zum Sideboard – sind so immer etwas Besonderes. Foto: LaminamS.p.a

Schreiner aufgepasst! Küchenplanung, Gestaltung mit Keramik.

Mit der neuen LAMINAM® Konfektionsware von Klöpfer Surfaces erhalten Sie Großkeramik auf Maß und auf Wunsch auch mit spezieller Bearbeitung – bundesweit. Sie können die verstärkte Nachfrage nach Keramik selbst erfüllen und damit einen neuen Mehrwert für sich und Ihre Kunden generieren!

Zum Gestaltungsbereich Küche zählen neben Wandverkleidungen vor allem Arbeitsplatten, Küchen- und Möbelfronten und Tische. Bei vielen Kunden können weder Edelstahl noch Stein mit der Großflächenkeramik konkurrieren, denn die interessante Optik und die Materialhärte sind nahezu einzigartig auf dem Markt. Ohne Fugen oder störende Elemente, oder mit faszinierenden Strukturen und Dekoren.

Erhalten Sie Ihre planerische Kompetenz, intensivieren Sie Ihre Kundenkontakte mit dem neuen Keramik-Angebot. Erweitern Sie Ihr Portfolio und erhöhen Sie Ihre individuelle Fertigungskompetenz in Sachen Individualität bei Möbeln und exklusivem Interieur!

Hochwertige Keramik-Möbelfronten in 6 und 19 mm Stärke für das Handwerk – bundesweit direkt bestellen.

Mit dem LAMINAM® Produktangebot von Klöpfer Surfaces können Sie für Ihre Kunden ganzheitlich mit Keramik-Oberflächen planen und Küchen wie auch komplette Objekte realisieren. Möbelfronten mit 6 mm Stärke können zur Weiterverarbeitung auf ein vorhängendes Trägersystem aufgebracht werden. Möbelfronten mit 19 mm Stärke können dank speziellen Trägeraufbaus Beschlaglösungen, wie z.B. Topfbänder, problemlos vom Verarbeiter individuell eingebracht, oder andere Befestigungsbeschläge verschraubt werden.

Küchenarbeitsplatten erhalten Sie auf Maß, mit Ausschnitten für Armaturen, Spülen, Kochfelder etc. Für freistehende Kücheninseln können zudem Wangen geliefert werden.

Für viele Kunden ist auch die Realisierung von Spritzschutzwänden im selben Dekor wie die Arbeitsplatte wichtig. Mit LAMINAM® ist das kein Problem. Auf Wunsch auch mit Ausschnitten für Steckdosen etc. Die 19 mm Fronten wurden nach Norm der AMK getestet und sind wasser- und dampfbeständig. Es setzen bereits viele namhafte Küchenhersteller die Fronten aus LAMINAM® ein.

In einem speziellen Fertigungsprozess wird bei den 19 mm Fronten die 3 mm Keramik-Deckschicht auf den Träger laminiert. Der Spanträger ist mit einer speziellen, kaschierten Folie mit inkludierter Dampfsperre versehen, so dass ein Verzug der Front verhindert wird. Die Frontkante ist aus Acryl, abgedeckt von LAMINAM®. Durch den flächigen Verbund sind die Fronten sehr schlagbeständig. Die Rückseite ist Standard weiß, wahlweise auch in anthrazitgrau. Die min./max. Abmessungen der 19 mm Fronten liegen bei 200 x 40 mm  bzw. 2700 x 750 mm. Frontbreiten von 980 mm können realisiert werden, bei einer Länge unter 750 mm. Bestellbare Griffbohrungen, nach Ihren Angaben, sind kein Problem. Möbelfronten aus 6 mm Keramik erhalten ein umlaufendes, gefastes Kantenprofil, poliert und feingeschliffen.